Die Senioren-Singlebörse 50plus-Treff wurde 2005 gegründet und richtet sich vor allem an ältere Damen und Herren über 50. Hier können Gleichaltrige nicht nur Bekanntschaften knüpfen, sondern auch feste Partnerschaften finden. Mit seinen 300.000 angemeldeten Nutzern gehört die Plattform zu den mitgliederstärksten Anbietern im Bereich Senioren-Dating. Davon sind wöchentlich um die 35.000 Teilnehmer auch aktiv auf der Webseite unterwegs. Da die Mehrheit der Singles hier eher nach einer seriösen Beziehung oder einem Partner für die Freizeitgestaltung sucht, sollten Sie keine anregenden Flirts oder One-Night-Stands erwarten. In unserem nachfolgenden Testbericht möchten wir Ihnen die Kontaktbörse einmal genauer vorstellen und Ihnen aufzeigen, wie hoch die Erfolgschancen sind.

Die Seniorenbörse 50plus-Treff im Überblick

Vorteile

  • Hohe Mitgliederzahl
  • Günstige Preise
  • Viele aktive Nutzer
  • Authentifizierungsmöglichkeit
  • Mischung aus sozialem Netzwerk und Singlebörse
  • Wenige Fake-Profile

Nachteile

  • Fehlendes Matching-Verfahren zur Partnervermittlung
  • Automatische Verlängerung des Abos (24 Stunden Kündigungsfrist)

Diese Flirtpartner treffen Sie auf 50plus-Treff

Da es sich hierbei um ein Dating-Portal für Senioren handelt, liegt das Durchschnittsalter zwischen 47 – 57 Jahre. Vereinzelnd werden Sie auch auf ältere Nutzer treffen, wobei diese ganz klar in der Unterzahl sind. Besonders erfreulich fanden unsere Tester, dass die Frauenquote ganze 55 % beträgt, sodass die Damen in der Überzahl sind. Bei den meisten Portalen sind ansonsten die Männer immer stärker vertreten. Bei 50plus-Treff kann es auch damit zusammenhängen, dass die Singlebörse als eine Art soziales Netzwerk fungiert, in dem es nicht nur vorrangig ums Flirten und Kennenlernen geht, sondern man in diversen Gruppen und Foren Menschen zur einfachen Freizeitgestaltung kennenlernen kann.

Während unseres Tests haben wir Menschen aus allen Lebenslagen kennengelernt – egal ob Akademiker oder bereits in Rente. Diese bunte Mischung hat uns besonders gut gefallen.

Wie funktioniert die Partnersuche über 50plus-Treff?

Um erfolgreich auf die Suche nach anderen Singles zu gehen, müssen Sie sich zunächst einmal bei dem Portal registrieren. Der Prozess ist sehr einfach und in wenigen Schritten erledigt. Hierfür fallen auch keine Kosten für Sie an. Auf der Startseite finden Sie Anmeldebox, die in einem leichten Grauton hinterlegt ist. Geben Sie neben Ihrem frei wählbaren Spitznamen, Passwort und E-Mail-Adresse auch Ihr Geschlecht, Suchabsichten, Geburtsdatum, Land und Postleitzahl an. Mit einem Klick auf den grünen Registrierungsbutton gelangen Sie nun zur nächsten Unterseite. Hier finden Sie einen Hinweis darauf, dass Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail zugeschickt wurde, auf dessen Link Sie klicken müssen. Da Sie sich nun erfolgreich registriert haben, können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten bei dem Portal anmelden. Die Anmeldeboxen befinden sich ganz oben rechts auf der Webseite.

Die rote Navigationsleiste ist zentral auf der Seite platziert und bietet Ihnen somit die Möglichkeit, mit einem Klick zu allen wichtigen Unterseiten zu gelangen. Hier finden Sie auch die Suchfunktion, die Sie nutzen müssen, um mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten zu können. Zusätzlich können Sie eine eigene Favoritenliste erstellen und einsehen, welche Nutzer Ihr Profil zu den eigenen Favoriten hinzugefügt haben. Genauso wie für das Anzeigen von „Übereinstimmungen“ mit anderen Singles, wird für letzteres allerdings eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft benötigt.

Des Weiteren verfügt der Anbieter über ein eigenes Online-Magazin, in dem verschiedene Alltagsprobleme und Tipps auch außerhalb des Dating-Themas behandelt werden. Ein eigener Chat und diverse Gruppen und Foren sind vorhanden, die den Usern verbesserte Flirtmöglichkeiten bieten. Bevor die Suche nach potenziellen Partnern losgehen kann, sollten Sie zunächst Ihr Profil bearbeiten. Wie ein idealer Steckbrief auszusehen hat, erläutern wir Ihnen gesondert in unserem Erfahrungsbericht.

Grundsätzlich lässt sich an dieser Stelle festhalten, dass 50plus-Treff seinen Mitgliedern verschiedene Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme bietet und unsere Tester hiervon positiv überrascht waren. Hier bekommt der Anbieter ein großes Lob von uns, wobei wir festellen mussten, dass andere Senioren-Singlebörsen es noch besser können.

Events und weitere Features

Was wir bei dieser Plattform besonders begrüßen, sind die verschiedenen Extras, die neben der Partnersuche angeboten werden. So bekommt man unter der Rubrik „Reisen“ verschiedene Veranstaltungen angeboten, denen man gegen einen Aufpreis beitreten kann. Die Auswahl ist sehr groß: Von Wellness auf Rügen über Radfahren am Rhein bis zu Wandertagen ist hier alles vertreten. Eine super Idee, die sich auch großer Beliebtheit erfreut, da auf diesem Wege gleichgesinnte Senioren zwecks gemeinsamer Freizeitgestaltung zusammentreffen können.

Die vorhandenen Gruppen sind in Regionen und Themen unterteilt, was den Nutzern ermöglicht, auf einen Blick zu sehen, welche Gruppe einem am besten zusagt. Vor allem die Unterteilung in Regionen finden wir super, da somit die Möglichkeit besteht, lokale Singles kennenzulernen, ohne die Suchfunktion nutzen zu müssen. Sobald man ein Forum anklickt, werden einem sofort die Moderatoren und die neuesten Mitglieder angezeigt. Mit einer so benutzerfreundlichen Übersicht hatten wir nicht gerechnet, weshalb wir von dem Anbieter erneut sehr überrascht wurden.

Weiterhin besteht die Option in den vorhandenen Foren zu stöbern, die sich mit einer Vielzahl von Themen beschäftigen. Durch das Beitreten können Sie schnell neue Gesprächspartner finden, die vielleicht auch an einem realen Treffen Interesse haben.

Wie bereits erwähnt ist auch ein eigenes Magazin vorhanden, welches durchaus interessante und hilfreiche Artikel bereitstellt. Bei Gefallen können diese sogar ausgezeichnet werden und zeigen darüber hinaus auch noch die Anzahl der Aufrufe an. Folgende Hauptkategorien gibt es:

  • Erfolgsgeschichten
  • Essen und Trinken
  • Freizeittipps
  • Gesellschaft
  • Gesundheit
  • Leben
  • Neuigkeiten
  • Partnersuche
  • Reisen

Bezüglich der zusätzlich angebotenen Features bekommt das Portal von uns die volle Punktzahl verliehen. Unsere Tester haben angemerkt, dass keine weitere Singlebörse ein solch umfangreiche Auswahl seinen Nutzern bietet, vor allem nicht in der Senioren-Dating Nische. Hier können sich andere Webseiten ruhig einmal was von abschauen.

Wie treten Singles in Kontakt?

Um anderen Mitgliedern sein Interesse zu bekunden, wird hauptsächlich die manuelle Suchfunktion verwendet. Klicken Sie hierfür einfach auf den Reiter „Suche“, um zur gewünschten Unterseite zu gelangen. Nun finden Sie am linken Seitenrand verschiedene Filteroptionen, wodurch Sie Ihre Ergebnisse modifizieren beziehungsweise erweitern können. Geben Sie an ob Sie eine Partnerschaft, Freundschaft oder beides suchen. Dieser Punkt ist sehr wichtig, da Ihre Erfolgschancen hiervon deutlich beeinflusst werden. Schließlich muss man mit seinem Gegenüber auf einer Wellenlänge liegen, ansonsten wird man beim Online-Dating mit leeren Händen ausgehen. Neben dem Bundesland, der Stadt und dem Umkreis können Sie sich auch nur Profile mit Fotos anzeigen lassen.

Wenn Sie es noch detaillierter haben möchten, empfehlen wir Ihnen die Funktion „Erweiterte Suche“ zu verwenden. Hier kann man zusätzlich noch nach dem Familienstand, Sternzeichen, Rauchgewohnheiten, Religion, Erscheinungsbild und Interessen filtern. Wir waren von den vielen Optionen begeistert und bekamen auch dementsprechend gut abgestimmte Ergebnisse präsentiert.

Ebenso kann man unter „Wer ist online?“ oder „Wer ist neu?“ zahlreiche interessante Nutzer kennenlernen, die dann allerdings nicht zwingend aus der eigenen Region stammen. Diese beiden Funktionen eignen sich aber ideal für spontane Gespräche, die nach einer gewissen Zeit vertieft werden können. Wer zu jederzeit ausschließlich passende Singles angezeigt bekommen möchte, der sollte sich den Online-Filter einrichten. Hier geben Sie einfach Ihre Wunschvorstellungen an, welche dann für Sie gespeichert werden, sodass Sie Ihre Suche nach jedem Login nicht immer wieder definieren müssen.

Die Profilqualität

Während unseres Tests sind uns besonders die gut ausgefüllten Profile aufgefallen. So hatten fast alle von uns angeschriebenen Mitglieder aussagekräftige Visitenkarten hinterlegt, die viele persönliche Informationen enthielten. Auch ein Profilbild war so gut wie immer hochgeladen worden. Da der eigene Steckbrief der erste Anlaufpunkt ist, sollten Sie sich für die Gestaltung ruhig etwas mehr Zeit nehmen. Nutzen Sie vor allem die Freitextfelder, um Ihre Kreativität zu demonstrieren und lassen Sie sich einen interessanten und ehrlich gemeinten Text über Ihre Persönlichkeit einfallen. Auch die eigenen Interessen sollten stets angegeben werden, da man so eventuelle Gemeinsamkeiten erkennen kann.

Selbst kleine Details wie die Lieblingsküche oder der Lieblingsfilm können die Erfolgschancen immens erhöhen. Behalten Sie einfach immer im Hinterkopf, welche Details Sie von Ihrem Gegenüber gerne erfahren möchten, und hinterlegen Sie diese einfach auch auf Ihrer persönlichen Seite.

Natürlich darf das passende Profilbild nicht fehlen. Hier eignet sich am besten ein Foto auf dem Ihr Gesicht gut zu erkennen ist. Ob Sie nun nur eine Ober- oder eine Ganzkörper Aufnahme verwenden, ist ganz Ihnen überlassen. Sie sollten allerdings auf Gruppenfotos und Bilder in expliziten Posen verzichten. Falls Sie weitere Aufnahmen hochladen möchten, können Sie sogar Ihre eigene Galerie erstellen, in der Ihnen ein Speicherplatz von bis zu 10 MB zur Verfügung steht. Im Vergleich zu anderen Online-Dating Portalen ist dies aber eher gering.

Benutzerfreundlichkeit der Seniorenbörse

In Bezug auf Benutzerfreundlichkeit lässt sich sagen, dass die Navigation auf der Webseite sehr unproblematisch vonstattengeht.  Alle wichtigen Unterseiten sind stets nur einen Klick entfernt und dank des übersichtlichen Layouts dürften selbst Neulinge sich schnell zurechtfinden. Da auf unnötigen Schnick-Schnack komplett verzichtet wird, hatten unsere Tester keine Schwierigkeiten mit der Bedienbarkeit der Seite. Auch das ansprechende Design und die schlichte Farbgestaltung hat uns gut gefallen. Von unserer Seite aus gibt es hier keine Abstriche.

Die 50plus-Treff App

Obwohl das Flirten über ein mobiles Endgerät immer beliebter wird, verfügt das Portal leider über keine App. Auch eine mobile Seite im repsonsive Deisgn sucht man vergebens. So müssen sich Nutzer via Smartphone oder Tablet leider mit der Desktop-Version auf einem kleineren Bildschirm zufriedengeben. Hier waren wir ein wenig enttäuscht, da wir davon ausgehen, dass auch die Generation 50plus durchaus mobile Geräte verwendet und diese schon lange kein Fremdbegriff mehr sind. Vielleicht wird sich an dieser Stell in naher Zukunft etwas ändern. Wir würden es uns auf jeden Fall wünschen.

Gutscheine und Rabatte

Gerade beim Online-Dating spielen Vergünstigungen und Rabatte eine sehr große Rolle. Viele Anbieter stellen deshalb in unregelmäßigen Abständen sogenannte Gutscheincodes online, mit denen man so einiges an Geld sparen kann. Leider haben wir aktuell keine gültigen Rabatte für das Portal gefunden, halten aber stets unsere Augen für Sie offen. Alternativ können Sie beim Abschluss eines längerfristigen Premium-Mitgliedschaft den einen oder anderen Euro auch sparen. Sobald es wieder neue „Schnäppchen-Angebote“ gibt, werden wir diese umgehend für Sie hier veröffentlichen.

Premium-Mitgliedschaften und Zahlungsmöglichkeiten

Um die Webseite in vollem Umfang nutzen zu können, benötigen Sie ein kostenpflichtiges Abonnement. Damit erhöhen sich nicht nur Ihre Erfolgschancen, sondern Sie bekommen auch uneingeschränkten Zugang zu allen vorhanden Funktionen und Extras. Die folgenden Premium-Pakete stehen dabei zur Auswahl:

  • 1 Monat: 29,95 Euro monatlich
  • 3 Monate: 24,95 Euro monatlich
  • 6 Monate: 19,95 Euro monatlich
  • 12 Monate: 14,95 Euro monatlich

Im Vergleich zu anderen Kontaktbörsen sind die Preise eher im niedrigen Bereich anzuordnen und durchaus gerechtfertigt. Die Kündigungsfrist von lediglich 24 Stunden zum Ende der Vertragslaufzeit finden wir besonders kundenfreundlich. Wenn Sie jedoch eher ein Portal ohne Abofalle suchen, ist Lebensfreude50.de empfehlenswert.

In puncto Bezahlung stehen die folgenden Optionen bereit:

  • Bankeinzug
  • Kreditkarte
  • PayPal

Die Beiträge werden als Einmalzahlung im Voraus geleistet, wobei die angebotenen Zahlungswege unserer Meinung nach durchaus ausreichend sind. Daher können wir an dieser Stelle auch keine Kritik üben.

Sicherheit und Datenschutz bei der Partnersuche

Viele Menschen fürchten beim Online-Dating immer noch um ihre Daten und persönliche Details. In dieser Hinsicht können wir Sie aber beruhigen, da die Sicherheitsmaßnahmen mittlerweile so ausgereift sind, dass Ihren privaten Informationen eigentlich nichts passieren kann. 50plus-Treff verwendet ausschließlich sichere SSL-Verbindungen, welche sowohl beim Login als auch bei der Bezahlung für ein Höchstmaß an Sicherheit sorgen, da alle Daten nur verschlüsselt gesendet werden. Auch die geltenden Datenschutzbestimmungen werden berücksichtigt, daher kommt es zu keiner Weitergabe privater Details an Dritte zu Werbezwecken.

In Bezug auf Fake-Profile lässt sich sagen, dass die Plattform allen Nutzern anbietet ihre persönliche Visitenkarte auf Echtheit prüfen zu lassen. Für die Verifizierung schicken Sie einfach eine Kopie beider Seiten Ihres Personalausweises, Reisepasses oder einem anderen amtlichen Dokument unter Angabe Ihres Spitznamens per Post oder E-Mail an die folgende Adresse:

50plus-Treff GmbH

Ernsbergerstr. 5

81241 München

E-Mail: info@50plus-treff.de

Nach erfolgreicher Authentifizierung wird Ihre persönliche Seite mit einem „geprüft-Symbol“ versehen. Wir haben viele solcher Profile gesehen, was für die Beliebtheit dieser Funktion spricht.

Kundendienst und Kündigung

Wenn Sie Ihren Traumpartner gefunden haben und sich von der Singlebörse abmelden möchten, geht auch dies ganz einfach von der Hand. Reichen Sie einfach bis zu 24 Stunden vor Ablauf des Vertrages Ihre Kündigung beim Anbieter ein. Diese kann entweder per Post eingereicht oder direkt im eigenen Profil hinterlegt werden. Sollten Sie die bereits sehr kurze Frist versäumen, so verlängert sich Ihr Abonnement automatisch um die vorher gewählte Laufzeit.

Bei sonstigen Fragen stehen Ihnen unter dem Menüpunkt „Hilfe und Kontakt“ wichtige Antworten zur Problemlösung parat. Sollten Sie hier nicht fündig werden, können Sie auch direkt per Kontaktformular den Kundenservice von Ihrem Problem in Kenntnis setzen. Natürlich stehen Ihnen die Mitarbeiter auch per Post, Fax oder E-Mail mit Rat und Tat zur Seite. Eine Antwort können Sie in den meisten Fällen bereits nach 24 Stunden erwarten.

Insgesamt ein gutes und kundenfreundliches Angebot, wobei wir ein bisschen enttäuscht waren, dass es gar keinen Telefonservice gibt. Hieran muss der Anbieter unbedingt arbeiten und dieses so schnell wie möglich realisieren.

Fazit zu 50plus-Treff

Insgesamt hat uns die Singlebörsen für Senioren mehr als überzeugt. Alleine die hohe Anzahl der Mitglieder spricht für die Beliebtheit des Portals. Hinzukommen die vielen Kommunikations- und Filterfunktionen, die einem bei der Suche nach dem passenden Flirtpartner unterstützen. Auch die Mischung aus sozialem Netzwerk und Kontaktbörse hat unseren Testern sehr gut gefallen, da dieses Konzept etwas Einzigartiges in der Online-Dating Szene ist und sich somit nicht nur alles vorrangig um das Flirten dreht. Auch interessante und langlebige Freundschaften können hier geschlossen werden.

Was vielleicht noch fehlt, ist die passende mobile App, damit man als Nutzer auch von unterwegs unproblematisch und schnell nach Gleichgesinnten suchen kann. Aber vielleicht ist schon etwas geplant – wünschenswert wäre es allemal. Da selbst die Laufzeiten und die Kündigungsfristen mehr als fair sind, sind sich unsere Tester einig und finden, dass das Portal für alle User der „Generation 50plus“ mehr als empfehlenswert ist.

1 vote